2014
05.23

Heute haben ihren ersten Auftritt: Fritz in rot, Edgar in dunkel. Zwei der Eichhörnchen, die in unserem Garten leben. Auf dem Freisitz befindet sich ihr Nussbunker, der von der Eichhörnchen-Mami H. ständig neu aufgefüllt wird. Früher ging es im Kaufland zum Ültje-Regal (für mich), heute dafür zu den Walnüssen für die Tiere. Was auch besser ist, weil ich von de vielen Ültjes schon fast wie ein Wal aussah. Und die Hörnchen haben eindeutig mehr Bewegung, um die Kilos abzutrainieren. Seht selbst:

 

 

 

Kein Kommentar

Kommentieren

Dein Kommentar

*